EEG

Angaben nach §77 Abs. 1 EEG 2014

Nach § 77 Abs.1 EEG sind alle Elektrizitätsversorgungsunternehmen dazu verpflichtet, die an die Übertragungsnetzbetreiber gemeldeten Daten zu veröffentlichen. Die relevanten Daten der von RuhrEnergie GmbH, EVR an Letztverbraucher gelieferten Energiemengen sind nachfolgend dargestellt. Sie entsprechen den Daten, die zum 31. Mai des jeweiligen Nachfolgejahres an die Übertragungsnetzbetreiber und die Bundesnetzagentur übermittelt worden sind.

Angaben der RuhrEnergie. EVR gem. EEG:

Schlichtungsverfahren

nach §111b EnWG

Kommt es zu Streitigkeiten zwischen einem Verbraucher und einem Energieversorgungsunternehmen, und bleibt ein Beschwerdeverfahren beim Unternehmen nach §111a EnWG erfolglos, kann der Verbraucher i.S.d. §13 BGB die Schlichtungsstelle Energie anrufen. Das Unternehmen ist zur Teilnahme am Schlichtungsverfahren verpflichtet.

Hier erreichen Sie die Schlichtungsstelle Energie:

Schlichtungsstelle Energie e.V.
Friedrichstraße 133
10117 Berlin

Telefon 030 / 27 57 240-0
E-Mail info@schlichtungsstelle-energie.de

www.schlichtungsstelle-energie.de

Störfallverordnung

Veröffentlichungen gemäß § 8a der Störfallverordnung (12. BImSchV)

Gleichbehandlungsprogramm

nach §7a Abs. 5 Satz 3 EnWG i.V.m. §7b EnWG