Unsere unternehmerische Verantwortung

An einer Vielzahl von Standorten in Europa und in Russland betreiben wir moderne Energieanlagen. Damit unterstützen wir auch die Regionen, in denen wir aktiv sind, denn wir stellen lokale Arbeitskräfte ein, kaufen Waren und Dienstleistungen von lokalen Anbietern, stärken die lokale Infrastruktur, schützen natürliche Landschaften und Lebensräume und nehmen aktiv am öffentlichen Leben teil. Für uns ist das Vertrauen unserer Standortgemeinden – und auch unserer Kunden, Mitarbeiter und der breiten Öffentlichkeit – eine wesentliche Voraussetzung für unseren Erfolg.

Die konsequente Einhaltung von gesetzlichen und unternehmensinternen Bestimmungen (engl. Compliance) ist Basis für gegenseitiges Vertrauen. Daher haben wir mit der Einführung eines Compliance-Management-Systems nicht unerhebliche Anstrengungen unternommen, um regelkonformes Verhalten unserer Führungskräfte und Mitarbeiter im In- und Ausland jederzeit zu gewährleisten.

Auch das Vertrauen in die Nachhaltigkeit unserer Aktivitäten gibt uns in der Gesellschaft den notwendigen Rückhalt für den Bau und den Betrieb von Anlagen und für Innovationen und Wachstum in einer Welt, die zunehmend durch Nachhaltigkeitsthemen geprägt wird.

Compliance

Compliance als Gesamtheit aller Maßnahmen, welche die Einhaltung der gesetzlichen Bestimmungen und der unternehmensinternen Richtlinien gewährleisten sollen, ist Bestandteil guter Corporate Governance und für den Vorstand der Uniper SE wesentliche Leitungsaufgabe.

Mehr über Compliance bei Uniper

Nachhaltigkeit

Unipers erster Nachhaltigkeitsbericht ist online verfügbar. Er entspricht der Kernoption G4 der Global Reporting Initiative. In dem umfassenden Online-Bericht geben wir Auskunft, wie wir mit wichtigen Nachhaltigkeitsthemen umgehen und was wir im Berichtszeitraum 2016 erreicht haben:

cr.uniper.energy

Bericht herunterladen