Düsseldorf,
09
Februar
2017
|
00:00
Europe/Berlin

Halb voll oder halb leer?

Neues „Dashboard“ der Uniper Energy Storage zeigt aktuelle Füllstände der Gasspeicher

Gerade in der kalten Jahreszeit ein wichtiger Service: Das neu gestaltete Online- Angebot der Uniper Energy Storage bietet nun auch einen tagesaktuellen Überblick über die Füllstände der Speicherstandorte. Das sogenannte Operational Dashboard zeigt jeden der 15 Standorte in Deutschland, Österreich und Großbritannien sowie die Ein- und Ausspeicherdaten des vergangenen Monats. Neben den Gasspeichern werden auch die Power to Gas-Anlagen in Hamburg und Falkenhagen abgebildet.

Dr. Axel Wietfeld, Geschäftsführer der Uniper Energy Storage: „Mit diesem neuen Tool gehen wir einen Schritt weiter in Richtung Digitalisierung und bringen unseren Kunden und Partnern das Speichergeschäft von Uniper näher. Die Übersichten sind selbsterklärend und zeigen den aktuellen Stand auf transparente Weise.“

Die aktuellen Speicherdaten der Uniper Energy Storage finden Sie hier: https://storage- portal.uniper.energy/#/dashboard

Uniper Energy Storage GmbH

Uniper Energy Storage GmbH bündelt die jahrzehntelange Erfahrung und alle bestehenden Kompetenzen für die Speicherung von Gas innerhalb der Uniper europaweit. Sie betreibt Gasspeicher in Deutschland, Österreich und Großbritannien. Ihre Lagerstätten spielen eine wichtige Rolle bei der Gewährleistung einer sicheren und flexiblen Gasversorgung für den Endkunden. Zudem entwickelt sie Energiespeicher- lösungen als Mitgestalter der Energiezukunft. Mit ihren Power to Gas-Anlagen WindGas Falkenhagen und WindGas Hamburg, die den produzierten Wasserstoff direkt in das Gasnetz vor Ort einspeisen, ist sie Vorreiter in Deutschland für diese Technologie.

Weitere Informationen finden Sie unter www.uniper.energy/storage/.

Diese Pressemitteilung enthält möglicherweise bestimmte in die Zukunft gerichtete Aussagen, die auf den gegenwärtigen Annahmen und Prognosen der Unternehmensleitung der Uniper SE und anderen derzeit für diese verfügbaren Informationen beruhen. Verschiedene bekannte wie auch unbekannte Risiken und Ungewissheiten sowie sonstige Faktoren können dazu führen, dass die tatsächlichen Ergebnisse, die Finanzlage, die Entwicklung oder die Performance der Gesellschaft wesentlich von den hier abgegebenen Einschätzungen abweichen. Die Uniper SE beabsichtigt nicht und übernimmt keinerlei Verpflichtung, derartige zukunftsgerichtete Aussagen zu aktualisieren oder an zukünftige Ereignisse oder Entwicklungen anzupassen.