Düsseldorf,
02
Juni
2016
|
00:00
Europe/Berlin

Uniper sichert externe Finanzierung

  • Kreditfinanzierung über insgesamt 5 Milliarden Euro mit drei Banken abgeschlossen
  • CFO Delbrück: Unabhängige Finanzierung frühzeitig gelungen

Uniper hat für die Zeit nach der Abspaltung eine Finanzierung im Umfang von 5 Milliarden Euro mit einem internationalen Konsortium aus den renommierten Banken J.P. Morgan Limited, Deutsche Bank AG und UniCredit Bank AG abgeschlossen. Die Finanzierung ist in zwei Tranchen gegliedert: ein Darlehen über 2,5 Milliarden Euro mit einer Laufzeit von drei Jahren und eine revolvierende Kreditlinie über weitere 2,5 Milliarden Euro mit einer Laufzeit von ebenfalls drei Jahren, die mit Zustimmung der Banken zweimal um je ein Jahr verlängert werden kann. In den kommenden Wochen wird Uniper die vereinbarten Tranchen an seinen erweiterten Bankenkreis syndizieren.

Christopher Delbrück, CFO von Uniper: „Mit der Bankenfinanzierung im Gesamtvolumen von 5 Milliarden Euro ist die unabhängige Finanzierung der Uniper- Gruppe schon heute fest und langfristig gesichert. Wir freuen uns, dass uns dies mit einem Team von renommierten Banken gelungen ist.“

Die Vereinbarung mit den Banken erfolgte wenige Wochen nachdem die Ratingagentur Standard & Poor‘s die Uniper-Gruppe mit einem Investmentgrade Rating von BBB- mit stabilem Ausblick beurteilt hat. Uniper strebt mittelfristig ein komfortables Investmentgrade Rating an. Hierfür will Uniper seine bestehende wirtschaftliche Nettoverschuldung im Verhältnis zum EBITDA auf einen Faktor von deutlich unter 2,0 sowie seinen finanziellen Nettoverschuldungsgrad auf unter 1,0 senken. Dazu hat Uniper Veräußerungen von Unternehmensteilen von mindestens 2 Milliarden Euro sowie Kostensenkungen angekündigt.

Diese Pressemitteilung enthält möglicherweise bestimmte in die Zukunft gerichtete Aussagen, die auf den gegenwärtigen Annahmen und Prognosen der Unternehmensleitung der Uniper SE und anderen derzeit für diese verfügbaren Informationen beruhen. Verschiedene bekannte wie auch unbekannte Risiken und Ungewissheiten sowie sonstige Faktoren können dazu führen, dass die tatsächlichen Ergebnisse, die Finanzlage, die Entwicklung oder die Performance der Gesellschaft wesentlich von den hier abgegebenen Einschätzungen abweichen. Die Uniper SE beabsichtigt nicht und übernimmt keinerlei Verpflichtung, derartige zukunftsgerichtete Aussagen zu aktualisieren oder an zukünftige Ereignisse oder Entwicklungen anzupassen.