Passgenaue Stromanlageinvestitionen

Die Planung und der Bau von Energieanlagen sind hochkomplexe Aufgaben. Nutzen Sie das Know-how unserer international erfahrenen Fachleute, die bereits in 40 Ländern Projekte in den Bereichen erneuerbare und konventionelle Energieerzeugung, Stromnetze, Gasspeicherung, LNG und Leitungsbau realisiert haben. Als Anlageneigentümer und -betreiber wissen wir, wie Sie mit kostengünstigen Stromanlageinvestitionen Ihre Risiken begrenzen und die Rendite Ihrer Anlage über die gesamte Laufzeit optimieren. Als OEM-unabhängiger Dienstleister treffen wir stets die für Sie richtigen Entscheidungen und sichern mit unseren strategischen Lösungen Ihre künftigen Erträge.

Unser Angebot

Anlagenplanung, Lifecycle-Management

Anlagenplanung, Lifecycle-Management

Wir ermitteln, validieren und überwachen technische Lösungen und Ausrüstungsanbieter und helfen Ihnen so, den vollen Nutzen aus Ihrer Anlage zu ziehen. Unsere Erfahrung mit Finanz-, Umwelt- und Marktmodellierungen hilft Ihnen, bestehende Risiken und zukünftige Chancen zu erkennen.

Governance und Compliance

Governance und Compliance

Sorgen Sie für die erfolgreiche Umsetzung Ihrer nächsten Stromanlageninvestitionen. Wir bieten fachübergreifende Unterstützung in allen Bereichen des Baurechts, der technischen Regelwerke und Normen, der Genehmigungsplanung und der gesetzlichen Bestimmungen. Wir modellieren, überwachen und bewerten die zukünftigen Auswirkungen Ihrer Anlagen und gewährleisten mit praktischen und kostengünstigen Methoden die Einhaltung einschlägiger Anforderungen und Richtlinien.

Technische Entwicklung

Technische Entwicklung

Unsere 800 Fachingenieure bringen ihr Know-how über alle Schnittstellen hinweg in Ihr Projekt ein, minimieren so Risiken und liefern stets maßgeschneiderte und ausgewogene Lösungen für Technologie, Funktionalität und Kosteneffizienz.

Projektmanagement

Projektmanagement

Mit unserem Know-how halten Sie Termin- und Budgetvorgaben ein. Wir verfügen über jahrzehntelange Erfahrung als Begleiter von Bauvorhaben und können Ihre Teams entweder gezielt unterstützen oder das komplette Projektmanagement über die gesamte Anlagenlaufzeit übernehmen. Je nachdem, welche Lösung für Sie und Ihr Unternehmen die beste ist.

QS, Risiken und Sicherheit

QS, Risiken und Sicherheit

Sorgen Sie für eine effektive Risikominimierung bei der Planung, Beschaffung, Fertigung, Konstruktion und Inbetriebnahme von Energieanlagen. Unser integriertes Managementsystem für Gesundheit, Arbeitsschutz, Sicherheit, Umwelt und Qualität (HSSEQ) hat international Vorbildcharakter.

Inbetriebnahme

Inbetriebnahme

Nutzen Sie unsere Ressourcen für die Inbetriebnahme Ihrer Anlage. Mit unserem fachübergreifenden Ansatz wird für Sie selbst ein komplexer Ablauf dank weniger Schnittstellen einfacher. Außerdem führen wir unabhängige Leistungsbewertungen, operative Prüfungen nach Inbetriebnahme sowie Datenanalysen durch.

Fallstudien

Anlagenleistung verbessert

Unser Kunde wollte die Leistung und den Wirkungsgrad eines 1.400-MW-Kraftwerks in Großbritannien verbessern. Wir empfahlen ihm die Modifizierung der letzten Schaufelreihe an den Turbinen aller vier Blöcke. So konnte die Anlagenleistung um 7 MW und der Wirkungsgrad um drei Prozent verbessert werden – was den Ertrag der Anlage über deren gesamte Laufzeit um 6,3 Mio. Euro erhöht.

Arbeitsgasvolumen maximiert

Der Betreiber eines Untertagespeichers in Osteuropa beauftragte uns damit, das Arbeitsgasvolumen und die Einspeicherleistung seiner Anlage durch Anheben des Lagerstättendrucks und Erweiterung der Anlage um zwei Turboverdichter zu steigern. Die Turboverdichter sollten sowohl in Reihe mit als auch parallel zu den bestehenden Kolbenverdichtern betrieben werden können. Wir haben die Zeit- und Kostenplanung des Projekts übernommen, die technischen Änderungen projektiert sowie die Bautätigkeit und Inbetriebnahme koordiniert und überwacht. In nur zweieinhalb Jahren ab Beginn der konzeptionellen Planung bis zur kommerziellen Inbetriebnahme haben wir das außergewöhnliches Erweiterungsprojekt erfolgreich umgesetzt. Dies gelang uns nicht nur mit minimalen Auswirkungen auf das operative Geschäft des Kunden, sondern auch zu geringeren Kosten als für andere Lösungsvorschläge veranschlagt worden wäre.

Anlagenauslegung optimieren

Der Kunde beauftragte uns mit der Erarbeitung innovativer Wertschöpfungskonzepte für ein Kohle- und Biomasse-Kraftwerk in den Niederlanden. Durch Änderung der Projektierung konnte unser Team die küstennahe Lage der Anlage unter anderem für die Umsetzung einer Meerwasserkühlung nutzen und so die Anlagenleistung steigern. Mit unserer Erfahrung haben wir nicht nur die Sicherheit am Standort verbessert, sondern neben Zeit- und Kosteneinsparungen durch technische Maßnahmen auch einen besseren Wirkungsgrad und eine höhere Verfügbarkeit erzielt.

Repowering – Upgrade und Laufzeitverlängerung

Einer unserer Kunden wollte den kaufmännischen Wert eines Windparks aus den frühen 1990er Jahren langfristig optimieren. Mit unserer technischen und kaufmännischen Unterstützung war er in der Lage, den sicheren Weiterbetrieb der Anlage über das Ende der ursprünglichen Laufzeit hinaus sicherzustellen. Gleichzeitig wurden die umweltschutzrechtlichen Genehmigungsauflagen für einen Repowering-Standort erfüllt. Bei der von uns vorgeschlagenen Ausführungsplanung wurden dabei die neuesten technologischen Entwicklungen berücksichtigt. Durch unseren Einsatz konnte an dem Repowering-Standort die Anlagenzahl mehr als halbiert, gleichzeitig jedoch die Leistung des Windparks und damit die Netzanbindungsleistung maximiert werden.

Umfassendes Dienstleistungspaket für neue Anlage geboten

In Großbritannien haben wir einen Kunden im Rahmen eines Neubauvorhabens von der konzeptionellen Planung bis hin zum Betrieb seiner Anlage unterstützt. Unsere Praxiserfahrung gab ihm dabei die Sicherheit, dass wir das Projekt zeit-, kosten- und qualitätsgerecht umsetzen und den Anlagenbetrieb seinen Bedürfnissen entsprechend begleiten würden. Unser Dienstleistungspaket umfasste das Genehmigungs- und Erlaubniswesen, die Überprüfung der Lieferantenqualität, die Inbetriebnahme, die Beprobung der Brennstoff e, die Emissionsüberwachung, das Lebenszyklus-Management für alle druckführenden Systeme, das Revisionsmanagement sowie die Unterstützung bei Gewährleistungsfragen.

Weltgrößter Bahnstromumrichter

Für das neue 1100-MW-Steinkohlekraftwerk eines unserer Kunden in Deutschland haben wir ein 400-kV-Umspannwerk mit dem weltweit leistungsstärksten Bahnstromumrichter sowie einen 110-kV-Reservenetzanschluss geplant. Projektleitung, Owner's Engineering, Inbetriebnahme, Qualitätssicherung und -kontrolle sowie der vorübergehende Betrieb der Schaltanlage wurden ebenfalls von uns übernommen. Mit uns als Partner konnte das Projekt termingerecht und im vorgesehenen Kostenrahmen fertiggestellt werden – sodass der Kunde den 413-MW-Umrichter, der bis zu 25 % des deutschen Bahnstroms liefert, erfolgreich in Betrieb nehmen konnte.

Entdecken Sie unsere Services