Uniper Energy Storage: Vermarktung 7Fields 90/90 Produkt zum Indexpreis

Uniper Energy Storage GmbH (UST) vermarktet Speicherkapazitäten in 7Fields zum Indexpreis ab dem 01. Juni 2018 für das restliche Speicherjahr 2018/19. Der Speicher ist an die Marktgebiete NCG (Standard) und CEGH (optional) angeschlossen. Kunden können wählen, ob Sie eine Zusatzvereinbarung für den Transport in Österreich abschließen möchten.

Insgesamt stehen bis zu 97 Speicherbündel (1.632 GWh) zur Verfügung. Die Bündelstruktur ermöglicht eine flexible Nutzung mit einer Einspeicherung in 89 und Ausspeicherung in 89 Tagen:

Feste Arbeitsgaskapazität: 16,833 GWh
Feste Ausspeicherleistung: 10,00 MWh/h
Feste Befüllleistung: 10,00 MWh/h

Der Preis für das Indexprodukt 7Fields 90/90 ist marktbasiert und an den Q1-DA Spread gekoppelt. Im Rahmen der Auktion gibt der Bieter sein Gebot auf die Variable A zur Ermittlung der Preisformel ab. Für das spezifische Entgelt (P) gilt außerdem ein Mindestpreis, unabhängig von der Entwicklung des Spreads. Zur Festlegung des Mindestpreises gibt der Bieter ebenfalls ein Gebot auf die Variable B ab.

 

Die Preisformel lautet:       P (€/MWh) = Q1-DA Spread + A    

Mindestpreis:                     B (€/MWh)

Weitere Informationen sowie die entsprechenden Vertragsdokumente finden Sie ab sofort in unserer veröffentlichten Auktion.

Die Auktion findet am 17. Mai 2018 zwischen 12:30 und 13:30 Uhr MEZ im Speicherportal der UST statt. Diese Auktion ersetzt die bisher im Portal angekündigte „Festpreisaukion 7Fields 90/90“.

Gebote können nur über das Speicherportal der UST abgegeben werden. Um an Auktionen teilnehmen zu können, muss der Teilnehmer ein „Advanced User“ des Speicherportals sein. Bitte registrieren Sie sich dafür im Speicherportal und füllen Sie das Lizensierungsformular aus, welches Sie im Bereich „Mein Konto“ herunterladen können.

Für Rückfragen und Anmerkungen stehen Ihnen die bekannten Ansprechpartner jederzeit gerne zur Verfügung.