Etablierter Anbieter im russischen Strommarkt

Russland ist einer der wichtigsten Märkte von Uniper. Unsere Hauptaktivitäten im viertgrößten Energiemarkt der Welt bestehen aus der Erzeugung und dem Vertrieb von Strom sowie dem Import von Erdgas nach Europa über langfristige Lieferverträge.

Durch die erfolgreiche Umsetzung des 2007 begonnenen Neubauprogramms leisten wir einen erheblichen Beitrag zur Modernisierung des russischen Stromsektors. Zu unserer Erzeugungsflotte gehört ein effizientes Portfolio von fünf Gas- und Kohlekraftwerken in den wichtigen Industrieregionen Zentralrussland, dem Ural und Westsibirien. In den letzten Jahren waren unsere bedeutendsten Investitionen darauf ausgerichtet, die russische Stromversorgung zuverlässiger, effizienter und klimafreundlicher zu machen. Heute decken unsere Kraftwerke rund 5 Prozent des landesweiten Strombedarfs.

Unsere Erzeugungsaktivitäten in Russland treten unter den Namen Unipro auf. Hier erfahren Sie mehr darüber (auf Englisch und Russisch):

unipro.energy

Berezovskaya GRES

Standort Region Kraznojarsk
Inbetriebnahme 1987–2015
Installierte Leistung 2.400 MW
Brennstoff Braunkohle

 

Shaturskaya GRES

Standort Region Moskau
Inbetriebnahme 1971–2010
Installierte Leistung 1.492 MW
Brennstoff Erdgas, Steinkohle

Smolenskaya GRES

Standort Region Smolensk
Inbetriebnahme 1978–1985
Installierte Leistung 630 MW
Brennstoff Erdgas, Steinkohle

Surgutskaya GRES-2

Standort Region Tumen
Inbetriebnahme 1985–2011
Installierte Kapazität 5.657 MW
Brennstoff Erdgas

Yaivinskaya GRES

Standort Region Perm
Inbetriebnahme 1963–2011
Installierte Leistung 1.025 MW
Brennstoff Erdgas, Steinkohle